One Picture a day #24

Und wieder möchte ich mal eine Lanze brechen für das Fotografieren mit leichtem Gerät. Als ich vor 2 Jahren eine mehrtägige Bergtour mit einem guten Freund im Stubaital unternahm, hatte ich lediglich eine Lumix GX1 mit zwei kleinen Standard-Zoom-Optiken dabei. Auf unserer Tour wollten wir keine Zeit für das Erstellen von galleriefähigem Bildmaterial verwenden, sodaß die Wahl auf die „Immer-um-den-Hals-tragbare“ GX1 fiel. Schnell zu sein und trotzdem eine schöne Tourdoku mit hohem Erinnerungswert zu fotografieren, ist an der Stelle wichtiger, als das technisch end-perfekte Bild. Und das Team dankt es einem, da nicht alle 200m stundenlange Stops eingelegt werden müssen (Rucksack absetzen, Kamera auspacken, am besten noch Stativ aufbauen, etc.).

Am Ende zählt viel mehr der Moment, d.h. zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort zu sein.

In der heutigen Aufnahmen riss die Wolkendecke nur für wenige Minuten auf und gab den Blick auf die Gipfel der Talgegenseite frei. Danach verschwanden sie wieder in den Wolken und blieben bis zum nächsten Nachmittag verhüllt.

Stubaital

Stubaital

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: